Aktuelle News

Unterwegs auf dem „König der Schwarzwaldberge“

Schuler Mitarbeiter wandern auf dem Premiumwanderweg zum Belchensteig

Bei bestem Sommerwetter startete die 25-köpfige Gruppe am Wiedener Eck im Schwarzwald. Los ging es über Untermutten Richtung Talstation der Belchen-Seilbahn. Alle waren der Meinung, nicht die Seilbahn zu nehmen und so bewältigten wir den steilen Anstieg mit ca. 300 Höhenmeter mit Bravour. Da war dann die erste Getränkepause am Belchenhaus mehr als verdient. Weiter ging es – begleitet von grandiosen Ausblicken – über den oberen Rundweg zum höchsten Punkt unserer heutigen Wanderung, dem 1414 Meter hohem Belchengipfel. Der Blick schweifte von der Schweizer Alpenkette hinweg zur Rheinebene und den sich dahinter befindenden Vogesen bis hin zum Feldberg. Über einen alpinen Pfad ging es in einigen Serpentinen hinunter zur Krinne. Jetzt war der Hunger inzwischen bei allen angekommen und so machten wir auf großen Baumstämmen eine gemütliche Mittagspause bei mitgebrachtem Vesper aus dem Rucksack. Gestärkt wanderten wir weiter Richtung Heidstein von dem es nochmals einen schönen Ausblick gab. Der Schluss unserer Etappe führte durch das wunderschöne Hintergrundbachtal mit würzig duftenden Bergwäldern, idyllischen Wiesenfluren und Heideflächen zurück zu unserem Ausgangspunkt. Nach über 650 hm und einer Länge von 16 km haben sich die Wanderer das Abendessen im Gasthaus Wiedener Eck mehr als verdient. Trotz leichtem Muskelkater und etwas schweren Beinen freuen wir uns auf die nächste Wanderung. 

Aktuelle Termine


14. - 16.03.2024


Jobs for Future
Villingen-Schwenningen
 

21. & 22.03.2024


Tag der Ausbildung
Gosheim

11. - 12.04.2024


Find Next
Gosheim